Negative Folgen befürchtet


Scharfe Kritik an Krankenhausreform: Müssen Siegener Patienten bald nach Hagen?

Ingo Fölsing, Geschäftsführer des Klinikums Siegen, ist kein Freund der geplanten Krankenhausreform. Die ohnehin finanziell gebeutelten Krankenhäuser könnten entscheidende Disziplinen u.a. an Häuser in den Ballungsräumen verlieren.

Ingo Fölsing, Geschäftsführer des Klinikums Siegen, ist kein Freund der geplanten Krankenhausreform. Die ohnehin finanziell gebeutelten Krankenhäuser könnten entscheidende Disziplinen u.a. an Häuser in den Ballungsräumen verlieren.

Loading...

Mehr aus Siegen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige

Top Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken